Musikschwerpunktklasse

Idee dieses Projektes ist es, durch ein erweitertes Angebot von Musikstunden und die intensive Nutzung der vorhandenen Unterrichtsstunden Freude am aktiven Musizieren erlebbar zu machen.

Seit Beginn des Schuljahres 2008/2009 wird am Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Klosterneuburg jährlich eine Musikschwerpunktklasse eröffnet.
Idee dieses Projektes ist es, durch ein erweitertes Angebot von Musikstunden und die intensive Nutzung der vorhandenen Unterrichtsstunden Freude am aktiven Musizieren erlebbar zu machen.
Dennoch bleibt den Schülern die freie Wahlmöglichkeit für alle Zweige des Gymnasiums (ausgenommen „Englisch als Arbeitssprache“).

Konzept

  1. Jedes Kind lernt ein Instrument seiner Wahl.
    • Der Unterricht findet an einer Musikschule, oder bei einem Privatlehrer statt – ein Nachweis ist zu erbringen. Die Organisation und Finanzierung dieses aus dem Gymnasium ausgelagerten Unterrichts (in Gesang oder an einem Instrument) obliegt den Eltern.
    • Mit dem Erlernen des Instrumentes kann auch im ersten Gymnasialjahr begonnen werden.

Folder herunterladen